Über - Neueste Bilder - Alle Bilder - Repräsentation - Statements - Kontakt

 

 

Malerei von Wolfgang Hock

Site in English - Site em Português (Brasil)

 

 

Wolfgang Hock:

"Der Sinn meiner Bilder beruht auf der möglichen Mitarbeit des Betrachters. Wer ohne innere Bilder lebt, ohne Imagination und ohne die Sensibilität, die man braucht, um im eigenen Inneren Gedanken zu assoziieren, wird gar nichts sehen."

Meine Bilder kann man hier in dieser Online-Ausstellung betrachten, man kann ein bestimmtes Bild auswählen und heranziehen, um es aus der Nähe zu untersuchen, Informationen dazu zu lesen und dann wieder einen Schritt zurückzutreten – alles virtuell natürlich.
Aber was man hier sieht, ist nur verwandelte Realität in beleuchtete Pixel auf einem Bildschirm. Es ist nur ein Foto, besser als nichts - mehr eine Erinnerung an das originale echte Bild als ein Ersatz.

Wenn Sie nicht gewillt sind, genügend Zeit, Energie und Konzentration aufzubringen, meine Bilder eingehend zu betrachten und meine Texte genau zu lesen, dann bitte ich Sie, meine Website zu verlassen.

Ansonsten: Bitte treten Sie ein >

 

Highlight:

Der Weg (Toscana) 2020

170 x 130 cm

 

 

 

 

 

Wolfgang Hocks Bilder in Bamberg:

22.06 bis 25.07 2020 in der Galeria Karstadt Bamberg

 

 

XII. Biennale in Florenz 2019:

Wolfgang Hock

ist ein preisgekrönter Künstler der XII. Biennale in Florenz  

 

 

Hock in New York

 Artifact Gallery in New York City 2016

 

 

 

Paris 2013

Debret Gallery in Brazil

 Debret Galerie in Brasilien

 

 

 

Texte: